Auto-eVB für die Kfz-Zulassung beantragen

Beantragen Sie jetzt sofort online die eVB-Nummer und sichern Sie sich mit einem aktuellen Tarifvergleich Ihre zukünftigen Vorteile. Mit einfacher Handhabung und Bedienbarkeit finden Sie eine optimale Versicherung. Ohne persönliche Vorstellung bei der Versicherung. eVB-Nummer sofort auch per SMS oder E-Mail erhalten.

> Hier sofort online beantragen

 
 

eVB-Nummer für Kurzzeitkennzeichen

Bestellen Sie heute Ihre Kurzzeitversicherung für Kurzzeitkennzeichen oder Ausfuhrkennzeichen. Auf Wunsch können Sie einen Pannenschutz und eine Auslandsdeckung mit einschließen. Tragen Sie einen abweichenden Fahrzeughalter ein. Für verschiedene Fahrzeugtypen oder Kfz-Art erstmal offen lassen.

> Hier günstigen Anbieter finden

 
 

Informationen zur Kfz-Zulassung

Was müssen Sie bei der Autoanmeldung alles beachten? Wichtige Dinge, die Sie vor der Fahrt zur Zulassungsstelle erledigen sollten. Und zusätzliche Informationen zu den Unterlagen, die Sie unbedingt zur Zulassungsstelle mitbringen müssen. Welche Nachweise müssen Sie vorher von der Kfz-Prüfstelle auf jeden beschaffen?

> Informationen zur Kfz-Zulassung

 
 

Was ist eine eVB-Nummer?
Der Begriff "eVB-Nummer" gilt als Abkürzung für die "elektronische Versicherungsbestätigung". Diese Versicherungsbestätigung wird anhand eines siebenstelligen Codes ausgegeben und wird immer benötigt, wenn Sie ein Auto bei der Zulassungsbehörde anmelden möchten. Da sie ein anerkannter Versicherungsnachweis ist, ist eine gewünschte Kfz-Zulassung ohne die Vorlage dieser Nummer leider nicht möglich.

Früher wurde anstatt der elektronischen Versicherungsbestätigung die Doppelkarte beziehungsweise Deckungskarte genutzt. Dabei händigte die Versicherungsgesellschaft ein entsprechendes Papier aus, das den abgeschlossenen Versicherungsschutz bestätigte. Die Versicherungskarte musste dann entweder persönlich abgeholt oder per Post zugeschickt werden. Da dieses Vorgehen eher umständlich war, wird die Doppelkarte alias Deckungskarte mittlerweile nicht mehr genutzt.

Wofür brauchen Sie die eVB-Nummer?
Neben der Kfz-Zulassung brauchen Sie den elektronischen Versicherungsnachweis auch für viele weitere Prozesse mit der Zulassungsstelle. Die Autoanmeldung gehört allerdings zu den wohl häufigsten Gründen, warum Sie die Bestätigung benötigen. Der Zulassungsstelle wird damit nachgewiesen, dass ein gesetzlich notwendiger Kfz-Haftpflichtschutz besteht.

Eine Anmeldung kommt beispielsweise vor, wenn Sie sich ein neues Fahrzeug gekauft haben oder wenn ein stillgelegter Pkw wieder zugelassen werden soll. Eine Bescheinigung der vorhandenen Deckung ist aber auch dann wichtig, wenn Sie den Pkw auf einen neuen Fahrzeughalter ummelden möchten.

Weitere Gelegenheiten ergeben sich zum Beispiel bei einem Umzug. Damit für das mitgenommene Auto ein neues Ortskennzeichen ausgestellt werden kann, müssen Sie auch einen aktuellen Deckungsnachweis mitbringen. Da normalerweise das Auto schon versichert ist, bekommen Sie in diesem Fall die neue eVB-Nummer jedoch direkt von der derzeitigen Versicherungsgesellschaft.

Bei einem Kfz-Versicherungswechsel wird auch eine neue Versicherungsbestätigungsnummer gebraucht. Jedoch wird dabei die persönliche Nummer von dem Versicherungsunternehmen direkt an die Zulassungsstelle übertragen und hinterlegt. Der Kunde muss sich also selber um nichts weiteres kümmern und bekommt daher von dem Verfahren im Hintergrund eigentlich nie etwas mit.

Für welche Kennzeichen gibt es die eVB?
Die elektronische Versicherungsbestätigung gibt es in erster Linie für die ganz normalen Kfz-Kennzeichen, die bei den meisten Kraftfahrzeugen vorhanden sind. Die Zulassung hat im Normalfall eine unbegrenzte Nutzungsdauer und gilt für das gesamte Versicherungsjahr. Für kürzere Anmeldevorhaben gibt es entsprechend andere Kennzeichen.

Eines davon ist das Saisonkennzeichen. Damit können Sie während eines beliebigen Zeitraums im Jahr den Wagen fahren. Welche Monate Sie das Fahrzeug genau nutzen möchten, können Sie vor Aushändigung der eVB-Nummer angeben, damit der Versicherungsbeitrag korrekt berechnet und die richtige Bestätigungsnummer erstellt werden kann.

Daneben gibt es noch das Kurzzeitkennzeichen, womit Sie den Pkw maximal fünf Tage fahren kann. Diese Art von Kfz-Kennzeichen ist daher für Probe- oder Überführungsfahrten geeignet, um das Gefährt beispielsweise von dem Abholort zum Wohnort zu befördern. Um Kunden einen Mehrwert zu erbringen, gibt es den Versicherungsschutz für das Kurzzeitkennzeichen bei manchen Versicherungen kostenlos dazu, wenn Sie das Auto dort komplett neu versichert.

So wird die persönliche Nummer generiert
Um eine eVB-Nummer online zu beantragen, sind zuerst die Merkmale des Autos notwendig, um den genauen Fahrzeugtyp ausfindig zu machen. Desweiteren müssen Sie danach festlegen, welchen Umfang Sie bei der Autoversicherung genau wünschen, damit der gewollte Schutz über die eVB-Nummer tatsächlich gewährleistet ist.

Nachdem alle notwendigen Angaben gemacht wurden, bekommen Sie eine Übersicht zu den aktuellen Versicherungstarifen, die Sie momentan beanspruchen können. Der große Nutzen einer solchen Übersicht ist, dass Sie die Leistungen und Versicherungskosten transparent vergleichen und so das bestmögliche Angebot finden können.

Haben Sie sich dann für eine Versicherung entschieden, müssen Sie lediglich noch die persönlichen Kontaktdaten eingeben und den Schutz beantragen. Im Folgenden wird dann die eVB-Nummer sofort angezeigt und kann zudem noch per SMS oder E-Mail zugeschickt werden. Die ausgehändigte Nummer müssen Sie dann einfach mit zu der örtlichen Zulassungsstelle nehmen und vorzeigen, damit das Auto zugelassen werden kann.

Ist die Online-Beantragung sicher?
Um es kurz zu sagen: Ja, die Online-Beantragung ist sicher! Bei der Generierung der elektronischen Versicherungsbestätigungsnummer werden sämtliche Daten per SSL-Verschlüssung übertragen. Das bedeutet, dass die gemachten Angaben über ein spezielles Verschlüsselungsprotokoll gesichert sind. Die SSL-Verschlüsselung ist die wahrscheinlich bekannteste Art, um Daten im Internet sicher zu übermitteln.

Copyright © 2016 evbnummeronline.de
Impressum